Vortrag: Qualifizierte Signaturen einfach und verwaltungsweit mit enaio® in jedem Arbeitsschritt

07.11.2017 | Raum Kreuzberg | 13.45 Uhr

In der modernen elektronischen Akte sind bei weitem nicht mehr nur digital erzeugte Dokumente zu verwalten. Moderne ECM Systeme setzen sich mit vielfältigen Anforderungen auseinander. Digitalisatübernahmen, verifizierte Dokumente oder Anwenderakkreditierungen für gesicherte Kommunikation gehören zu den Grundanforderungen.

Die Integration der Komponenten der Governikus KG in die zentralen Elemente des enaio®, ermöglichen nicht nur TR-RESISCAN konforme Scanvorgänge und die TR-ESOR konforme Aufbewahrung, sondern eine vollständige Bereitstellung qualifizierter digitaler Signaturen in jedem Arbeitsschritt. Ob automatisierte Abläufe, Workflowfunktionen, elektronische Kommunikation oder angebundene Onlineportale – Sie entscheiden, wo die Funktionen eingesetzt werden.

  • Claus-Dieter Oppermann (Optimal Systems)