IT-Konsolidierung Bund

07.11.2017 | Atrium I+II | 13.15 Uhr

Die IT-Konsolidierung des Bundes mit ihren Handlungssträngen „Betriebskonsolidierung“, „Dienstekonsolidierung“ und „Beschaffungsbündelung“ ist in vollem Gange: Ein ressortübergreifendes Projekt mit weitreichenden Konsequenzen. Im Gespräch mit Rolf Krost – Gesamtprojektleiter IT-Konsolidierung Bund beim Bundesinnenministerium – möchte Dr. Stephan Klein mehr über die aktuellen Herausforderungen und den Stand der Dinge erfahren.

  • Dr. Stephan Klein (Governikus)
  • Rolf Krost (Gesamtprojektleiter IT-Konsolidierung im BMI)